Thomas Günther

  • PRO RIDE Gründer und Geschäftsführer
  • EWU – Trainer A,  Horsemanship - Ausbilder
  • Diplom-Sportwissenschaftler
  • Pferdetrainer 
  • Akteur auf Demos, Turnieren und Shows

Thomas ist leidenschaftlicher Pferdetrainer und möchte insbesondere eine Brücke bilden zwischen Natural Horsemanship und professionellem Westernreitsport. Neben seiner Arbeit mit den Pferden möchte er gerne helfen, dass Menschen besser mit Pferden kommunizieren und offen sind für die vielen Möglichkeiten und Methoden in der Pferdeausbildung und dem Umgang mit Pferden unabhängig von Disziplinen. Mit PRO RIDE HORSEMANSHIP hat er ein Konzept aufgebaut, das Know How, strukturiertes Vorgehen, Gefühl, Sportlichkeit, Gelassenheit, Power, Spaß und Erfolg in der Arbeit mit Pferden einschließt.

Als Pferdetrainer hat er schon öfter erfolgreich an Trainer Contests teilgenommen. 2015 gewann er den Westernhorse Trainer Contest bei Erich Busch mit einem jungen Quarter Hengst.

 

Turniererfolge

Spielen eigentlich in der Arbeit mit Pferden nicht unbedingt eine Rolle, dient nur zur Info, um den Background zu verstehen :-)

Vielfache Landesmeistertitel der EWU in unterschiedlichen Disziplinen, seit 2003 spezialisiert auf REINING, seitdem vielfache Siege und Platzierungen bei EWU, DQHA, AQHA, NRHA ...

Erfolgsbeispiele: ... 2008 Bayr. Meister Reining (EWU), Vizemeister Junior Pleasure (EWU), vielfache Platzierungen NRHA Limited, Novice Horse und Lawson Trophy Open (VWB-EVENTS, Kreuth) … 2009 Bayr. Meister Reining (VWB), Vizemeister Freetsyle Reining, (VWB), Vizemeister Combination (VWB), Bayr. Meister Junior Trail (EWU), Vizemeister Westernriding (EWU), 2. Platz Intermediate Open (VWB-Kreuth) …