top of page

Kerstin Averwald
59320 Ennigerloh

Telefon: 0176 1474 1474
Kerstin@KK-Westerntraining.de
www.KK-Westerntraining.de

Trainerprofil:

  • pro ride Co-Trainerin Basic Liberty, Seilarbeit, Reiten

  • Pferdewirtschaftsmeisterin FG Spezialreitweisen EG Westernreiten

  • Pferdewirtschaftsmeisterin Pferdehaltung & Service

  • Trainerin A Westernreiten/Leistungssport (DOSB-Lizenz)

  • Bewegungstrainerin EM® (Eckart Meyners)

  • ***Original Geitner-Trainerin für Dual-Aktivierung®, Equikinetic®, EquiClassic-Work®, Longe-Walking®, Equiplace®

  • Ausbildung zum Centered Riding® Instructor Level 1 nach Sally Swift

  • Neurokinetic Practitioner® – Arbeit mit dem NeuroStim® der Firma Overo

GO2_2693.jpg
GO2_8484.jpg
Favicon.png

Ich interessiere mich schon seit Teenager-Tagen für Bodenarbeit und eine ganzheitliche
Pferdeausbildung. Je mehr ich lernte, umso mehr stieg die Sucht noch mehr zu lernen,

zu verstehen und später dies auch lehren zu können.
Die Herausforderung, vermeintlich nicht zueinander passende Pferd-Mensch-Paare zueinander
finden zu lassen und sie dazu bringen zu können, ihre gemeinsame Zeit miteinander zu genießen,

spornt mich täglich immer wieder an.
Neben der Bodenarbeit und der Arbeit mit ‚Problempferden‘ (die es meiner Meinung nach nicht
gibt) liegt ein weiterer Fokus auf reitweisenübergreifender Sitzschulung. Je weniger der Reitersitz
stört, umso besser, athletischer und gesünder kann unser Partner Pferd uns tragen.

Dies kombiniere ich auch sehr gerne mit den Techniken der blau-gelben Welt des Geitner-Trainings.
Meinen ersten ‚Live-Kontakt‘ zu pro ride hatte ich im Sommer 2017. Seitdem lässt mich auch
dieser Virus nicht los und ich startete nach Beendigung der Meisterschule dann in 2020 endlich
mit dem Studentenprogramm. Die Inhalte, die ich hier noch einmal vertiefen konnte (vor allem bei
den Themen Sensibilisierung, Desensibilisierung und Timing) halfen mir, meine eigene Arbeit mit
Pferden noch präziser ausführen zu können. Auch für das Training mit meinen Schülern habe ich
viel neues, wertvolles Material für meinen Werkzeugkoffer voller Techniken mitnehmen können.
Neben dem Horsemanship-Programm bin ich auch aktive Turnierreiterin der EWU.

Die Kombination aus Vertrauen, Verständnis und Respekt half mir und auch meinen Pferden durch
die bewusster erlebte mentale Komponente noch besser zu werden.
Ihr könnt mich für alle oben genannten Themen für Tageskurse buchen und auch für Einzel- oder
Intensivtrainings zu uns auf die Anlage nach Ennigerloh kommen.
Auf dem Equine College Gut Sommersell® stehen immer einige Gastboxen zur Verfügung.



Folgende Bausteine des pro ride HORSEMANSHIP Konzepts wurden von uns überprüft:

Liberty Basics
Seilarbeit Basics
Reiten Basics

bottom of page